Tag Archives: limited edition

Nespresso Limited Edition 2012: Das Kazaar Comeback!

Intensität 12: Das gabs bisher nur mit dem Nespresso Limited Edition vor einem Jahr – 2010: Kazaar war ein sehr intensiver Kaffee (wir haben berichtet) und die Angabe der Intensität 12 war keineswegs übertrieben.

Nespresso Limited Edition Kazaar 2012
Ein sehr gelungener, hervorragender Espresso, unserer Meinung nach am Besten als kräftiger Ristretto mit einer leicht herben Note – das ist Kazaar! Und genau so soll er auch wieder kommen! Vor kurzem hat es Nespresso angekündigt: Kazaar feiert 2012 ein Comeback als Limited Edition! In der schon gewohnten Intensitätsstufe 12! Laut Nespresso gab es für keine andere Limited Edition eine so große Nachfrage nach einer Wiedereinführung. Jetzt ist es fix: Die Kazaar Fans unter uns können sich 2012 auf ein Comeback freuen, denn der stärkste Nespresso Kaffee ist schon bald wieder erhältlich!

Nespresso Kazaar is back – 2012:

 

Nespresso Limited Edition: Onirio


Nespresso Limited Edition Onirio

Es ist wieder Zeit für eine Nespresso – Limited Edition! Neben den 16 Standard-Sorten gab es zur Weihnachtszeit die Nespresso Variations. Jetzt im April soll die nächste Limited Edition erscheinen (Die letzte Limited Edition – Nespresso Kazaar ist ja schon eine Weile her).

Wir von Trink-Kaffee.de hatten die Gelegenheit die noch nicht im Handel erhältliche Nespresso Limited Edition Onirio schon jetzt zu testen, und haben vor wenigen Tagen eine Packung erhalten. Schon die Verpackung ist im edlen weiß/silber gehalten, und verspricht schon einen außergewöhnlichen Kaffee.

Nachdem Nespresso Kazaar der Stufe 12 der Nespresso-Stärke-Skala eingeordnet wurde, schraubt man bei Nespresso-Onirio auf Intensitäts-Stufe 5 zurück. Empfohlen wird der Kaffee als Espresso (etwa 40ml).

Bei der Limited Edition Onirio handelt es sich um eine Auswahl von äthiopischen Kaffeebohnen, welche durch eine spezielle Röstung das volle Aroma dieser Espresso-Mischung offenbaren. Nespresso umschreibt den Geschmack mit “blumigen Noten, Jasmin und Orangenblüte”. Auch uns fällt spontan ein fruchtiges Aroma des Kaffees auf.

Nespresso Limited Edition: Kazaar

Dreimal jährlich werden zusätzlich zu den 16 Standard-Kaffeesorten von Nespresso, Sondersorten vertrieben: Die Variations, Special Club und Limited Edition. Vor kurzem wurde die (für einen kurzen Zeitraum befristete) Kazaar – Limited Edition vorgestellt, von der wir natürlich ein paar Packungen zum ausprobieren bestellt haben.

Die Intensität der Nespresso Sorten wird in Stufen von 1 bis 10 eingeteilt. Dass diese Stufe für die Kazaar Sorte auf 12 erweitert werden musste, sagt schon einiges vom Charakter dieses sehr kräftigen Kaffees aus. Erstellt wird diese Kaffeemischung aus zwei Robusta und einer Arabica Sorte, welche jeweils aus Süd- und Mittelamerika stammen. Die Arabica- und die Robustabohnen werden separat geröstet, und anschließend fein gemahlen, wodurch die Aromen voll zur Geltung kommen.

Sofort fällt auf: Kazaar von Nespresso ist sehr cremig und dunkel. Schon am Geruch erahnt man eine etwas bittere Note und so ist es auch: Der herbe und äußerst intensive Geschmack dieses sehr kräftigen Nespressos könnte einige abschrecken. Nespresso beschreibt Kazaar mit “unbändige Kraft – Intensität 12”, und das trifft für diesen Espresso auch zu.

Kurz: Ein sehr gelungener, kräftiger Ristretto mit herber Note: Limited Edition 2010 – Kazaar – von Nespresso.

Detaillierte Informationen, Videos und sogar Desktop-Hintergrundbilder gibt es auf der eigens für Kazaar eingericheten Website von Nespresso: www.nespresso.com/kazaar/