Tag Archives: leopold hawelka

Leopold Hawelka

Kaffeehauslegende Leopold Hawelka verstorben

Im April durfte der Gründer des wohl bekanntesten Wiener Kaffeehauses seinen 100. Geburtstag feiern, gestern Nachmittag – am 29. Dezember 2011, ist Leopold Hawelka im Kreis seiner Familie verstorben, “ohne Schmerzen eingeschlafen” wie seine Tocher Herta berichtet.

Leopold Hawelka

Leopold Hawelka
(Foto: Veniamin Kostitsin-Teterin CC)

Gemeinsam mit seiner Frau Josefine gründete Hawelka 1939 das berühmte Kaffeehaus “Hawelka” in der Dorotheergasse in Wien, welches vor allem in den 60er Jahren zum Künstlertreffpunkt wurde. Noch fast bis zuletzt konnte man Leopold Hawelka bei seinem tägliche Melange mit 3 Stück Zucker im Kaffeehaus antreffen.

Zum Tod Hawelkas und weitere Informationen zum Kaffeehaus:

Leopold Hawelka wird 100

Eines der wohl berühmtesten Kaffeehäuser, das Café Hawelka im 1. Wiener-Gemeindebezirk, wurde von Leopold Hawelka schon 1939 eröffnet. Heute – am 11. April – feiert die Wiener Kaffeehauslegende seinen 100. Geburtstag. Weit über österreichische Grenzen hinaus bekannt wurde das Kaffeehaus Hawelka vor allem als Treffpunkt namhafter Schriftsteller und der Kunstszene in den 60er und 1970er Jahren. So gehörte beispielsweise auch Friedensreich Hundertwasser zu den vielen berühmten Stammgästen im Café.

Das Kaffeehaus ist seit der Eröffnung immer noch im Familienbesitz und wird inzwischen von den Enkeln Amir und Michael Hawelka geführt, welcher auch die bekannten “Buchteln” des Hauses selbst zubereitet. Noch heute kommt Leopold Hawelka fast täglich ins Kaffeehaus um einen Melange zu trinken und Gäste zu begrüßen.

Herzlichen Glückwunsch!

www.hawelka.at