Tag Archives: aromatisierter kaffee

Die exotischen Nespresso Variations 2012

Es ist wieder soweit: Die Nespresso Spezial Kapseln “Variations” sind wieder da! 2012 präsentiert Nespresso nussige Kaffees und zwar wie schon in den letzten Jahren in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Heuer sind dies:

  • Kokosnuss
  • Haselnuss
  • Macadamianuss

Die Variations sind jeweils mir Aromen verfeinerte “Nespresso Livanto” Kaffees, die Nespresso traditionell jedes Jahr vor Weihnachten vorstellt. Durchaus bieten die Variations durch ihren speziellen Geschmack einen weihnachtlichen Touch, jedoch sind sie durch die beigefügten Aromen nicht bei alle Kaffeeliebhabern beliebt.

Nespresso Variations 2011

Jedes Jahr, pünktlich für die Weihnachtszeit, präsentiert Nespresso seine Nespresso Variations und auch 2011 gibt es sie wieder: 3 besondere aromatisierte Nespresso-Kaffee-Sorten. Auch 2011 sollte wieder für jeden Kaffee-Geschmack etwas dabei sein. Folgende Spezial-Sorten werden angeboten:

  • Vanille-Blüte
  • Kirsche
  • Zartbitterschokolade

Mein Favorit diesmal: Die Nespresso Kapsel mit Zartbitter-Schokolade Geschmack! Die Kakao-Note dieser Nespresso-Kreation ergänzt sich ausgezeichnet zum Espresso!

Aromatisierter Kaffee

Ich bin grundsätzlich kein Freund von aromatisierten Kaffee. Gut: Früher mischte man häufig Aromen in den Kaffee, damit ein qualitativ „schlechter“ Kaffee besser schmeckte. Das lasse ich mir noch gefallen. Heute aber will man mit den unterschiedlichesten Geschmacksrichtungen junge Leute vom Kaffeegenuss überzeugen. Je exotischer, desto trendiger das Motto der Marketingschiene. Zimt, Vanille und Karamell sind da schon fast ‘normal’; Kokos, Eierlikör oder Bailey’s sollen die jugendliche Klientel auf Genuss trimmen. Sogar Lakritze und Waldfrüchte werden dem Kaffee beigefügt. Wer zu Weihnachten dann den Butter Spekulatius Kaffee einen Schoko-Chili-Kaffee probiert, wird als trendy und cool verkauft. Teen-gerecht gibt es natürlich alles im Internet zu kaufen. Übrigens: Laut Marketinggurus ziehen Frasuen eher die süßen oder ungewöhnlichen Mischungen vor, Männer mögen ‘alkoholische’ Geschmacksrichtungen. Wer’s glaubt …

Türkischer Kaffee

Türkischer Kaffee

Türkischer Kaffee ist anders als herkömmlicher, westlicher Kaffee. Noch heute wird er in den arabischen Ländern und Griechenland getrunken. Der Kaffee ist sehr fein gemahlen und wird zusammen mit Zucker, Aromen und Wasser in eine kleine Kupferkanne mit langem Stiel gegeben. Jetzt wird er direkt auf dem Feuer aufgebrüht und dann aus kleinen, flachen Tassen getrunken.Türkischer Kaffee

Wer diesen Kaffee schon einmal in Griechenland oder der Türkei serviert bekommen hat, wird beim ersten Mal gewiss das Malheur gehabt haben, was vielen ‘Unwissenden’ passiert: trinkt man ihn bis zum Ende, hat man das Kaffeepulver im Mund. Also immer einen Rest in der Tasse lassen! Der türkische Kaffee schmeckt wesentlich würziger, süßer und er wird oftmals mit Rosenwasser, Zimt oder Kardamom aromatisiert.