Leopold Hawelka

Kaffeehauslegende Leopold Hawelka verstorben

Im April durfte der Gründer des wohl bekanntesten Wiener Kaffeehauses seinen 100. Geburtstag feiern, gestern Nachmittag – am 29. Dezember 2011, ist Leopold Hawelka im Kreis seiner Familie verstorben, “ohne Schmerzen eingeschlafen” wie seine Tocher Herta berichtet.

Leopold Hawelka

Leopold Hawelka
(Foto: Veniamin Kostitsin-Teterin CC)

Gemeinsam mit seiner Frau Josefine gründete Hawelka 1939 das berühmte Kaffeehaus “Hawelka” in der Dorotheergasse in Wien, welches vor allem in den 60er Jahren zum Künstlertreffpunkt wurde. Noch fast bis zuletzt konnte man Leopold Hawelka bei seinem tägliche Melange mit 3 Stück Zucker im Kaffeehaus antreffen.

Zum Tod Hawelkas und weitere Informationen zum Kaffeehaus: