Kaffeejoghurt & Kaffeeeis

Die Frage ob im Kaffeejoghurt, bzw. im Kaffeeeis auch wirklich Kaffee enthalten ist, beschäftigt mich schon lange. Dieses Thema interessiert sicher besonders Eltern, Lehrer oder andere Pädagogen, die sich mit Kindern auseinandersetzen. Erst kürzlich erzählte mir ein Verwandter, von seinem Kind, dessen Lieblingssorte in jeglicher Hinsicht Kaffee sei. Natürlich stellt sich dabei die Frage, nach dem Coffein, der für Kinder nicht gerade gesund sein soll. Aber auch Erwachsene möchten sicher wissen, ob der tägliche Becher Joghurt vielleicht auch zum Wach-sein beiträgt. Wer nach wie vor den vollen Kaffeegeschmack sucht, wird auf seinen heißgeliebten Kaffee sicher nicht verzichten, da der Geschmack von Kaffeejoghurt, ja auch eine völlig andere Sache ist. Dann gibt es natürlich auch Menschen die nur den Geschmack des Kaffeejoghurts, aber nicht den Kaffee selbst mögen. Bei meiner Recherche im Internet über die Inhaltsstoffe von Kaffeeeis und Joghurt, stieß ich auf Begriffe wie „Kaffeezubereitung“, oder „Kaffeeextrakt“; aber auch „Kaffeepulver“.  Was das nun genau alles heißen soll, kann ich leider nicht sagen. Wahrscheinlich muss sich jeder selbst ein Bild von den Inhaltsstoffen im Produkt machen, das wird von Joghurt zu Joghurt verschieden sein. Sicher kann man auch in der Eisdiele nach den Inhaltsstoffen, bzw. dem Coffein fragen. Fest steht, dass am Ende jeder selbst entscheiden muss, was und wieviel davon er seinem Kind gibt. Aber auch, ob einem selbst der Kaffee im Joghurt oder Eis guttut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.